Wohnmobile Walther

Letze News
  • 1
  • 2
  • 3

Wohnmobile Walther

Wirker Str. 8 56235 Ransbach-Baumbach

Telefon: +49 (02623) 893 8710
Telefax: +49 (02623) 9249 - 404
 

Ihre Anfrage an: info@wohnmobile-walther.de

Home » Mietbedingungen

Mietbedingungen

Reservierung

Wohnmobilreservierungen sind nur nach schriftlicher Bestätigung durch den Vermieter verbindlich. Bei Abschluss des Mietvertrages ist eine Anzahlung von 350,- € zu leisten.
Der Restbetrag ist vier Wochen vor Fahrzeugübergabe fällig.
Bei Rücktritt des Mieters gelten unsere AGB's.
Wir empfehlen den Abschluss des URLAUB-SCHUTZ-PAKETES !
(kann direkt bei uns gebucht werden )

Übergabe und Rücknahme

Übergabe- und Rücknahmeort ist der Standort des Vermieters.
Das Fahrzeug kann am Vortag des ersten Miettages ab ca. 14.00 Uhr übernommen werden.
Die Rücknahme erfolgt am letzten Miettag spätestens bis 11.00 Uhr oder nach Vereinbarung.
Bei verspäteter Rückgabe wird nachberechnet.

An Sonn- und Feiertagen Übergaben/Rücknahmen nur nach Absprache.                   

Reinigung

Das Fahrzeug wird gereinigt übergeben
Rückgabe ist Staubsaugerrein
wir berechnen pro Anmietung eine Reinigungspauschale die in der Servicepauschale schon enthalten ist.
Toilette wird vom Mieter selbst entleert und gereinigt - ansonsten berechnen wir 150,- €.

Kaution

Der Mieter hinterlegt bei Fahrzeugübernahme eine Kaution von 1.000 € (bar ) mit URLAUB-SCHUTZ-PAKET 250,- € (bar ) beim Vermieter, die er bei einwandfreier Rückgabe des Fahrzeuges zurückerhält. Bei Übergabe und Rücknahme von 24 Stunden wird ein Protokoll über den Zustand des Fahrzeuges erstellt.

Dieseltankfüllung

Die Fahrzeuge werden vollgetankt dem Mieter übergeben sowie Vollgetankt zurückgenommen. Bei Rückgabe ist eine Tankstelle der Vermietstation Ransbach-Baumbach zu nehmen. Bei nicht vollem Tank wird entsprechend nach berechnet doppelter Dieselpreis.

Mindestalter

Das Mindestalter für Mieter bzw. Fahrer beträgt 23 Jahre. Sie müssen seit mind. 2 Jahr im Besitz des Führerscheines der Klasse B sein.

Auslandfahrten

Auslandfahrten in alle europäische Länder sind möglich. Für außereuropäische Länder muss ein besonderer Versicherungsschutz vereinbart werden, der vom Mieter zu tragen ist. Fahrten in Krisen- und Kriegsgebiete sind nicht erlaubt !

Alle Mietmobile sind Nichtraucherfahrzeuge

Bei Zuwiderhandlung kann dem Mieter eine Grundreinigung (Autoaufbereitung) in Rechnung gestellt werden.